Sektor bzw. Zwischenzeiten mit CU 30352

Einleitung

Möchte man zusätzlich zur normalen Rundenzeit noch Sektorzeiten (Zwischenzeiten) erfassen, so gibt es zwei technische Möglichkeiten

  • über CUAdapter (SuperSchiene)
  • über CXP-Sensoren
  • mit der Checklane von Carrera

Zwischenzeitmessung über CUAdapter

Pro verwendeten CUAdapter kann zusätzlich eine Zwischenzeit gemessen werden.
Maximal sind 2 Zwischenzeiten mit 2 CUAdapter erfassbar.

Zwischenzeitmessung über CXP-Sensoren

Pro Meßstelle braucht man 2 Sensoren (für jeden Slot einen).
Insgesamt können somit max. 5 Sektorzeiten erfaßt werden. 4 Sektorzeiten mit zusätzlichen CXP-Sensoren und tauscht man noch die CU-Sensoren für Start\Ziel können dann in Summe max. die 5 Sektorzeiten erfasst werden.

Einbau der Sensoren

Eine detaillierte Anleitung gibt es hier Einbau zusätzlicher Sensoren

Konfiguration der Sensoren

Damit die verbauten Sensoren für die Sektorzeiterfassung auch richtig funktionieren, müssen diese in der USBBox-Konfiguration wie folgt konfiguriert werden.

Zwischenzeitmessung mit der Checklane

Im Auslieferungszustand ist die CheckLane konfiguriert für SensorGruppe 1. D.h. sie würde wie eine Start/Ziel Schiene die Runden zählen.
Für die richtige Anzeige im RBS muss man die Checklane vorher auf die jeweilge Messstelle konfigurieren. Wie das geht steht in der Bedienungsanleitung der Checklane.
http://www.carrera-toys.com/fileadmin/user_upload/products/sets/54116-CAR_BA_20030371_CheckLane_WEB_korr.pdf

Wenn nur eine CheckLane vorhanden ist, dann diese CheckLane mit LED 1+2+3 = Sektorzeit 1 konfigurieren.
Sind 2 CheckLanes vorhanden, dann noch die 2te CheckLane mit LED 1+2+3+4 = Sektorzeit 2 konfigurieren.

Siehe auch hier: http://www.cockpit-xp.de/V3/Doku/CpXP-CheckLane.pdf

RBS - Einfügen Sektorzeiten

Es gibt einen fertigen RBS mit Namen CP-6S-05 Zwischenzeit 1024×768, wo bereit zwei Sektorzeiten angezeigt werden.

Um die richtigen Sektorzeiten auch im eigenen RBS angezeigt zu bekommen, muss dieser ergänzt werden mit der folgenden RBS-Variablen

<zwischenzeit nr="1" nks="3" mst="1" len="0" fcn="00008000" prefix="" post="" sort="0" go="0" option=""
fh="36" ft="Arial Black" fdc="000000FF" fs="" fc="00804000" fa="right" left="803" top="308" 
addonvariablename="">99,999</zwischenzeit>

nr = die zugehöroge Slot-Nummer (1-6)
mst = bedeutet hier die Messtelle. 1 steht für Sektor 1 etc….
nks = Nach-Komma-Stellen


Start - FAQ - Glossar - Sitemap - Impressum

 
cockpit-xp/sektorzeiten/sektorzeiten.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/05 19:52 von ralph525